Fernwärmeversorgung Ludesch GmbH
Sie sind nicht angemeldet. Zum anmelden hier klicken

Biomassehandel


Im Bereich der Zufahrt zum Hangar der Firma Wucher Helikopter wurde auf den Grundstücken der Agrar Thüringen ein Biomasselager errichtet. Die Errichtung erfolgte zu jeweils 50% von der Agrargemeinschaft Ludesch und der Agrargemeinschaft Thüringen. Das Bauwerk ist ca. 60m lang und hat eine mittlere Breite von ca. 10m und eine Höhe von 8m. In diesem Bauwerk können 3.000 Schüttmeter Hackschnitzel übernommen werden.

Die Hackschnitzel setzen sich aus 50% Waldhackgut und 50 %Hackgut in Rinde. Auf dem Vorplatz wird das zugelieferte Holz durch eine mobile Hächselanalge vor Ort zerkleinert.

Umbau (Start 2008)


Derzeit wird das Biomasselager erweitert.
Bilder zum Bau:

 

 
Wussten Sie...

Verbrennungstemperatur
des
Hackschnitzelgutes
liegt bei ca. 1150°

 


Was ist Fernwärme? | Dokumente & Infos | Energiediagramm
Kontakt | Kontaktformular | Impressum
 © 2019, Fernwärmeversorgung Ludesch GmbH